Entdecken Sie die

Plancius

Antarktis Schiff Plancius
© Troels Jacobsen-Oceanwide Expeditions

Bevor die Plancius 2006 zur Flotte der Reederei Oceanwide Expeditions stieß wurde sie, seit ihrem Bau 1976, unter dem Namen HMS Tydeman für die königlich niederländische Marine als ozeanographisches Forschungsschiff eingesetzt.

2009 wurde das Antarktis Schiff dann in einer niederländischen Werft nach neuesten Sicherheitsvorschriften umgebaut und bietet seither für 108 Passagiere als modernes Passagierschiff die Möglichkeit bei einer Antarktis Reise in die atemberaubende Welt des 7. Kontinents einzutauchen.

Technische Daten

Schiffsausstattung

  • Umbau/Modernisierung: 2009/2019
  • Bequem und hübsch eingerichtet, aber nicht luxuriös. Es ist für Entdecker gemacht.
  • Geräumiges, aber kleines Schiff mit Charakter, Komfort & Stil und moderne Technik
  • Restaurant/Vortragsraum (Deck 3)
  • geräumige Beobachtungslounge (mit Bar, Deck 5) mit großen Fenstern, die einen umfassenden Panoramablick bieten
    Große offene Decksflächen (mit Rundumgang auf Deck 4),
  • Ausgestattet mit 10 Mark V aufblasbaren Zodiacs, einschließlich 40 PS 4-Takt-Außenbordmotoren
  • 2 Gangways auf der Steuerbordseite, die einen schnellen Zodiac-Einsatz garantieren

Alle Reisen der Plancius

Falklands, Südgeorgien und Halbinsel Antarktis

Schiff:

Plancius

Nächte

20

Bordsprache

Preis ab

12.350,-€

Falklands, Südgeorgien und Halbinsel Antarktis

Schiff:

Plancius

Nächte

20

Bordsprache

Preis ab

12.350,-€

Antarktis mit Elephant Island, Weddellmeer und Polarkreis

Schiff:

Plancius

Nächte

14

Bordsprache

Preis ab

9.700,-€

Antarktis mit Elephant Island, Weddellmeer und Polarkreis

Schiff:

Plancius

Nächte

14

Bordsprache

Preis ab

9.000,-€

Antarktis mit Elephant Island, Weddellmeer und Polarkreis

Schiff:

Plancius

Nächte

14

Bordsprache

Preis ab

9.000,-€

Große (Sub) Antarktis Reise

Schiff:

Plancius

Nächte

18

Bordsprache

Preis ab

14.600,-€